Lösungsansätze für "DC676 kippt"

Sichere Lösungen bei Kippgefahr

Unsere "ein Fach" Programmier- und Tischladestationen sind eine platzsparende Version der 6-Fach Lade- und Programmierstationen. Dadurch entsteht jedoch bei der Nutzung des Funkgeräts mit einem Handsprechmikrofon die Gefahr, dass das jeweilige Produkt durch den Zug an dem Mikrofonkabel kippt.

Um dem entgegen zu wirken, hat unsere Entwicklungsabteilung sich mit 2 Varianten beschäftigt, die das Kippen verhindern soll.
Odoo image and text block
Odoo image and text block

Variante 1

Anstatt der standardmäßig eingebauten Anti-Rutsch-Füße können Saugnäpfe an der DC oder DP installiert werden. Die Saugnäpfe werden an einer entsprechenden Oberfläche angebracht und fixieren die Ladehalterung auf dieser Fläche.

ACHTUNG: Viele Tische haben eine spezielle Beschichtung, die die Nutzung der Saugnäpfe nicht untersützt.

Für diesen Fall empfehlen wir die Nutzung einer Kunststoff- oder Glasplatte, die an den Tisch angeschraubt werden kann. Alternativ ist eine Fixierung der Kunststoff- oder Glasplatte mit Schraubzwingen ebenfalls möglich und verhindert die Beschädigung des Tisches.

 

Abbildung: DC676 [600217] mit Saugnäpfen und Kunststoffplatte

Variante 2

Anstatt der "ein Fach" Ladehalterung kann eine 2-fache Programmier- oder Tischladestation genutzt werden. Dies hat den Vorteil, dass z.B. zusätzliche Akkus parallel geladen werden können.

 

Abbildung: DC676BNC-690

Odoo image and text block